Umgebung - Plohn

 

Der Lengenfelder Ortsteil Plohn hat ca. 350 Einwohner. Plohn taucht 1279 erstmals in geschichtlichen Zeugnissen auf.

Der im anmutigen Plohnbachtal am Rande des Kirchberger Granitgebietes gelegene Ortsteil besitzt in der 1861 errichteten Kirche mit dem spätgotischen Flügelaltar ein sehenswertes Kleinod.

Das ehemalige Rittergut wurde auf dem Gelände der alten, im Dreißigjährigen Krieg zerstörten Burg Plohn erbaut.

Die Gaststätte "Zur Alten Brauerei" befindet sich in einem erhalten gebliebenen Gebäudetrakt der von 1858 bis um 1921 betriebenen weitbekannten Plohner Bierbrauerei mit 32 Kellern in 2 Stockwerken.