Geschichte zum Haus und Hof

Unseren 4 Seiten Hof gibt es seit 1863, zu Anfang als Schmiede gebaut und genutzt. Eine landwirtschaftliche Nutzung erfolgte seit 1905.

2005 ist das Wohnhaus ausgebrannt und von uns ab 2011 im gleichen Stil wieder aufgebaut, jedoch vollständig aus einheimischen Nadelhölzern ohne zusätzliche Dämmschicht.

Die Innenräume sind mit Lehm geputzt, die Fußböden gedielt oder mit einheimischen Stein aus Theuma gefertigt. Das dadurch angenehme und natürliche Wohnklima ist im besonderem für Allergiker wohltuend.